Der angeschlossene Rohrmotor stoppt immer wieder ohne erkennbaren Grund, warum?

Folgen

Kommentare

5 Kommentare

  • Avatar
    Hans-Joachim Kalinowsky

    Ich habe einen Rollmotor von Ihnen und angeschlossen für die Steuerung habe  ich ein Troll C50.

    Seit kurzer Zeit stoppt er beim hochfahren als wenn ein Hinderniss da wäre.( er will hochfahren stoppt aber wieder und fährt ein stück zurück) Dan fahre ich Ihn wieder ein Stück zurück und fahre Ihnen wieder hoch.

    Meist fährt er dann auch ganz in die Endstellung bzw. ich muß der Vorgang wiederholen bis er endgültig in die Endstellung fährt. Das macht er seit ca. 3 Wochen. Das ist nervlich.

    Ich bitte um Hilfe

    Gruß Kalinowsky  E-Mail: hans-joachim.kalinowsky@arcor.de

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Dominik Becker

    Hallo,

    habe genau das selbe Problem...

    Ich bitte ebenfalls um Hilfe.

     

    Mfg

    Dominik

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    F. Tepaße

    Hallo zusammen,

    in dem oben beschriebenen Fall geht es speziell um die Kombination von einem Troll Comfort und einen Motor mit elektronisch einstellbaren Endpunkten.

    Wenn ein Motor sonst zwischen den Endpunkten ohne erkennbaren Grund stoppt, ist die Ursache eher bei dem Motor zu suchen.

    Wir werden von Ihren Kommentaren Tickets erstellen und uns direkt bei Ihnen melden.

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Fulvio Conci

    Guten Tag, ich habe das gleiche Problem, beim herunterfahren alles i.O. Beim hochfahren fährt der Rolladen nur ruckweise hoch bis zum Endpunkt ( Motor läuft ca. 1,5 Sek stoppt, läuft wieder 1,5 Sek stoppt .... bis zum oberen Endpunkt) Vielen Dank für die Hilfe

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink
  • Avatar
    Nicholas Stephens

    Hallo. Ich habe das gleiche Problem. Sollten weitere Schilderungen notwendig sein, dann bitte ich um Kontakt Aufnahme.

    Grundsätzlich habe ich eingeschränkte Verständnis dafür, dass Sie aus Kostengründen " Callcenter Methoden " von Ihnen angewendet werden. Frage: gibt es von Ihnen "Prüfläufe" um zu erkennen,  was dem Kunden zugemutet wird?. Vermutlich nicht. Ich habe bereits 3 Rademacher Rolladenmotore die knapp nach der Gewährleistungszeit ausgestiegen sind. Die Motoren habe ich bereits nachgekauft. Die Abwehrkommunikation mit Ihnen  ist einglatter "6" 

    Die "Callcenter " 5

    Die "technische Anwendung " bedingt brauchbar. Wenn sie die Anwort wissen,  dann gut. Wenn nicht,  dann wird aufgelegt und man fängt von Vorne an, da man den gleichen Ansprechpartner direkt nicht erreichen kann.

    Wie bewertete ich Ihr Unternehmen?

    Vorweg: ich wollte " Deutsch " kaufen.  Das sind unsere Arbeitsplätze 

    Sie verhalten sich schlechter als die Chinesen die tausende Km entfernt sind.

    Frage: aus welchem Grund soll ich mit Mehraufpreis bei Ihen kaufen?

    Warum steigen Ihre Motoren knapp nach der Gewährleistungszeit aus?

    Warum beantworten Sie nicht alles im Netz und verweisen auf " Tickets " und Direktmeldung? Wir haben alle das Gleiche Problem? Warum kein gemeinsamer Antwort?

    Letzte Frage: Wenn Sie das alles Lesen. Wie würden Sie Ihr eigenes Unternehmen bewerten 

    0
    Aktionen für Kommentare Permalink

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu hinterlassen.